offenes Esszimmer

Welches ist die bessere Option: Vermieten oder verkaufen?

Wer sich nicht sicher ist, sollte sich Unterstützung von erfahrenen Maklern holen

Sie müssen aus beruflichen oder privaten Gründen in eine andere Stadt ziehen oder Ihre Eigentumswohnung aus anderen Gründen vermieten oder verkaufen? Dann sollten Sie erst in Erfahrung bringen, was Ihre Wohnung wert ist, um eine Entscheidung darüber zu treffen, ob eine Vermietung oder ein Verkauf für Sie die bessere Option ist.

Denn nur so können Sie einen realistischen Miet- oder Verkaufspreis festlegen, den Mieter/Käufer auch zu zahlen bereit sind. Grundsätzlich ist die Wertermittlung einer Eigentumswohnung einfacher als die eines Hauses, doch auch hier sind verschiedene Besonderheiten zu berücksichtigen.

Faktoren, die den Wert beeinflussen

Bei der Wertermittlung einer Eigentumswohnung ist der Preis je Quadratmeter Wohnfläche von entscheidender Bedeutung – vor allem für Kaufinteressenten, die anhand von Quadratmeterpreisen entscheiden, ob die Wohnung ihren Preis wert ist. Doch selbst, wenn der Quadratmeterpreis in Ihrem Stadtteil sehr hoch ist, kann der Ihrer Wohnung beträchtlich geringer oder höher ausfallen, denn verschiedene Faktoren wirken sich positiv oder negativ auf den durchschnittlichen Quadratmeterpreis aus.

Zum Beispiel

  • Grundriss, Helligkeit, Ausrichtung
  • Vorhandener Balkon oder Terrasse
  • Etage, in der sich die Wohnung befindet
  • Erreichbarkeit der Wohnung – beispielsweise über einen Aufzug
  • Wohnungsbaujahr und -zustand
  • Stadtteil sowie Mikrolage

Zudem erwerben Käufer mit der Wohnung auch Anteile am gesamten Gebäude und den Anlagen, also am sogenannten Gemeinschaftseigentum. Aspekte wie der Sanierungsbedarf, gebildete Instandhaltungsrücklagen, Wirtschaftspläne etc. wirken sich demnach ebenfalls auf den Wert der Wohnung aus.

Noch komplexer wird die Wertermittlung, wenn Ihre Eigentumswohnung vermietet ist und den Besitzer wechseln soll.

weiße Küche mit Esstisch

Online-Wertermittlung vs. professionelle Analyse

Gibt es Rechtsstreitigkeiten in der Eigentümergemeinschaft? Bestehen Verbindlichkeiten der Eigentümergemeinschaft gegenüber Dritten? Auch diese Fragen gilt es zu klären, um den Wohnungswert sicher zu ermitteln. Ein Online-Rechner kann dies nicht leisten, sondern nur einige Objektdaten aufnehmen, sodass Sie bestenfalls einen vagen Wert erhalten – und schlimmstenfalls durch einen falsch angesetzten Verkaufspreis Käufer und bares Geld verlieren.

Auch gibt es Fälle, in denen Sie ohnehin ein offizielles Gutachten benötigen, wie zum Beispiel, um sich gegen eine zu hohe Wertfestsetzung des Finanzamtes und damit gegen eine zu hohe Erbschafts- oder Schenkungssteuer zu behaupten.

Symbol Holzhaus
Schwiegertochter erklärt den Vertrag

Wertermittlung durch unsere professionellen Makler

Für einen Verkauf reicht jedoch meist eine Wertermittlung durch erfahrene Immobilienmakler wie wir es sind aus. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Wohnung. Bei einem Termin besichtigen wir gemeinsam mit Ihnen die Wohnung und das Gemeinschaftseigentum, erfassen alle erforderlichen Werte und Daten, besprechen mit Ihnen bereits vorgenommene oder anstehende Modernisierungen, prüfen die relevanten Unterlagen und vieles mehr.

In Kombination mit unserer Marktkenntnis und unserer professionellen Beurteilung der Makro- und Mikrolage übermitteln wir Ihnen dann eine ausführliche Wertermittlung einschließlich Prognosen und Empfehlungen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und lassen Sie den Wert Ihrer Wohnung professionell und individuell von uns ermitteln. Gern finden wir auch den passenden Käufer dafür.

Der Wert Ihrer Wohnung?

Erst Wert ermitteln, dann Verkaufspreis festlegen – sonst riskieren Sie finanzielle Verluste oder finden am Ende keinen Käufer.

Zufriedene Kunden
4.6/5
4.6 Sterne aus 52 Bewertungen
Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Broschüre Wohnungsvermietung
Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Für die Vermietung einer Wohnung gibt es viele mögliche Gründe – und jeder davon hat einen anderen Einfluss auf den Ablauf.

Wer eine Wohnung erbt, muss schnell entscheiden, was damit geschehen soll, entsprechend handeln – und dabei zahlreichen Fallstricken ausweichen.

Bei einer Scheidung oder Trennung geht es oft auch um die gemeinsam gekaufte Wohnung – eine emotionale und finanzielle Zusatzbelastung für alle.

Nur wenige denken beim Wohnungskauf in jungen Jahren an die Zukunft der Immobilie – und stehen später im Alter vor vielen Herausforderungen.

Darum sind wir bei der Vermietung der richtige Partner

Sie suchen jemanden, der sich um das komplette Mietmanagement Ihrer Wohnungen kümmert? Vertrauen Sie auf uns.

Anhand unserer Referenzobjekte erhalten Sie einen guten Eindruck von der Vielfalt der Wohnungen, die wir bereits erfolgreich vermietet haben.

Sie wissen von einer Wohnung, dessen Eigentümer über Vermietung nachdenkt? Informieren Sie uns und wir belohnen Ihren Tipp. Lesen Sie jetzt alles darüber, welche Hinweise wir in welcher Form honorieren.

logo

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Michael Lindenmayer Immobilien
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Wie kann ich Ihnen helfen?
0214 / 70 79 011
Dürfen wir Sie zurückrufen?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
WAS IST MEINE IMMOBILIE WIRKLICH WERT?